Der Seele Flügel verleihen ..

Sehnsucht .. Erkenntnis .. Veränderung ..

 

Cornelia Schrader

Radekoppel 19

22397 Hamburg (Alstertal)

Tel.: 6084 7874

e-mail: Cornelia.Schrader@web.de

 

Psychotherapie (HPG), Gestalttherapie, NLP, Biographiearbeit

NADA-Akupunktur

 

 

Therapieangebot

 

Ängste, Traurigkeit, Sucht,

 

Krisenbegleitung, Beziehungsstörung

 

Stressbewältigung, Verlustbewältigung

 

Psychosomatische Beschwerden

 

Verspannungen, Tinnitus

 

Raucherentwöhnung

 

 

Gestalttherapie ...

 

kreativ werden ... sich selber erkennen ... Kraftquellen aufsuchen

dem inneren Wachstum vertrauen

 

Dazu können diese Medien hilfreich sein:     

 

° Dialogarbeit                          ° Traumarbeit

° Tonarbeit                              ° Visualisierung

° Bilder                                   ° Phantasiereisen

° Körperarbeit                         ° Psychodrama

° Familienstellen

 

 

 

NLP

 

ist eine einfache, zielorientierte

Methode,

 

um Selbstheilungskräfte zu

entfalten

 

und focussiert mit Problemen

umzugehen.

 

(NLP bedeutet: Neuro-Linguistische-Programmierung)

 

 

 

 

NADA-Akupunktur

 

wird zur Suchtbehandlung

eingesetzt,

 

im Ohr werden fünf Punkte

behandelt,

 

dient der Stärkung, Entspannung und Klärung

 

mindert Entzugssymptome, 

 

auch zur Raucherentwöhnung.

 

(NADA bedeutet: National Acupuncture Detoxification Association)

 

 

 

Biographiearbeit

 

kommt aus anthroposophischer Quelle.

 

Die eigene Biographie wird anhand der Lebensabschnitte nach den Jahrsiebten angeschaut,

jedes Jahrsiebt hat seine eigenen Fragen und Schwerpunkte,

es werden Muster, Spiegelungen, Gesetze sichtbar.

 

 

 

Foto

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Cornelia Schrader

Vita

 

Ich bin 1953 geboren, verheiratet, habe drei halb

erwachsene Söhne.

 

In meinem „ersten“ Leben war ich Sonderschullehrerin in Bonn mit dem Hauptfach Musik.

Heute unterrichte ich noch ein wenig mein Hauptinstrument,

die Querflöte.

 

Mein „zweites“ Leben habe ich meinen Kindern gewidmet und zugleich dem Leben, Arbeiten, Lernen in einer Waldorfschule. Hier habe ich in den letzten Jahren Prozesse zur Organisationsentwicklung kennen gelernt und mitgetragen.

 

Mein „drittes“ Leben ist von der Gestalttherapie getragen und geprägt.

Und von den Menschen, die sich mit mir zusammen auf den Weg machen,

 

ihrer Seele Flügel zu verleihen,

ihrer Sehnsucht nachzuspüren,

ihre Kräfte und Wege zu erkennen

und das zu verändern, was nicht mehr trägt

und verändert werden will.

 

Ich arbeite in Einzelgesprächen.

Das Honorar wird frei vereinbart.

Das Erst-Gespräch ist immer kostenlos.